VivaGeneration e.V.

 

 November 2018

 

Rundbrief VivaGeneration


Liebe Freunde und Unterstützer von Vivageneration e.V.

Gerade komme ich aus dem Ausland nach Hause und muss Euch mitteilen, dass wir unser altes Projekt in Afrika leider vorzeitig beenden müssen, weil es von der Regierung nicht gewünscht wird. (Bitte werft alle alten Prospekte weg, wenn Ihr davon noch welche zu Hause habt!)

Uns bietet sich ein neuer geografischer Schwerpunkt, in einem christlichen Dorf im Südosten der Türkei.
Ich wurde angefragt, ob unser Verein VivaGeneration e.V. für ein Brunnenprojekt kooperieren könnte. Eine Schule und Landwirtschaft mit ca. 100 Arbeitern (Flüchtlinge aus Syrien und Rückkehrer aus Deutschland) profitiert davon. Gerne werde ich nach Weihnachten das Projekt vorstellen. Eine Einladung kommt noch.


Liebe Grüße

Rosemarie und Fabian

Wir freuen uns, wenn  Ihr unserem Verein VivaGeneration e.V. treu bleibt. Wir arbeiten weiter an einer ausgeglichenen, friedlichen Welt, in der Jeder menschenwürdig leben und in seinem Heimatland bleiben kann.

VivaGeneration.org | info@VivaGeneration.org
UA-110802869-1